Preise

Als Ausgleich für meine Arbeit berechne ich

je Stunde (60 Minuten): 75,- EUR

Erstgespräch (ca. 2,5 Stunden)
inkl. einer Heilbehandlung : 150,- EUR

Heilbehandlung (ca. 75 Min)
Erwachsene: 85,- EUR
Kinder und Jugendliche: 70,- EUR

Links

Erstattung der Kosten

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten für Heilpraktiker leider nicht. Die Kosten sind vom Patienten selbst zu tragen. Es gibt jedoch die Möglichkeit eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerkosten abzuschließen.

Private Krankenversicherungen und Beihilfestellen erstatten je nach Tarif einen Teil der Behandlungskosten oder übernehmen die Gesamtgebühren. Erkundigen Sie sich hierüber bei Ihrer Versicherung/Beihilfestelle.

Zur Vorlage bei Ihrer Versicherung/Beihilfestelle erstelle ich Ihnen eine detaillierte Rechnung. Die Berechnung erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH ´85).

 Werden Behandlungskosten nur teilweise erstattet, ist der Differenzbetrag vom Patienten selbst zu zahlen.

Feedback

Ich möchte mich für die wirklich schönen Feedbacks bedanken.
Sie sind Wertschätzung, geben mir Hinweise zu meinem Wirken, dienen aber vor allem auch allen Rat- und Hilfesuchenden als Orientierung um einen kleinen Einblick in meine Arbeit zu bekommen.

Ich bin Mama von einem 9 Jährigen Sohn, der unter Epilepsie und ADHS leidet! Wir sind schulmedizinisch in sämtlichen Untersuchungen und pharmazeutisch (Epilepsie) betreut, jedoch ist von uns als Eltern weitere Medikamente (Ritalin) nicht zu verantworten und somit auch die Schulmedizin am Ende ihres Lateins! Wir waren dann zwei Jahre bei der Ergotherapie, was uns mehr geholfen hat als irgend ein Arzt, aber nach zwei Jahren war unser Sohn müde der regelmäßigen und für ihn anstrengenden Behandlungen! Also ging ich wieder auf die Suche nach weiteren Alternativen, da der Druck von außen (Schule, Soziales , familiäre Netzwerke) unerträglich ist , wenn ein kleines Menschlein eben nicht der Gesellschaftsstruktur entspricht und sind so bei unserer lieben Jutta Kunert-Brosi gelandet!
Jutta hat eine lange Anamnese durchgeführt und sofort mit der ersten Heilbehandlung angefangen, wo unser Sohn in kürzester Zeit tief und fest dabei eingeschlafen ist , was ich noch nie bei unserem hyperaktiven Sohn erlebt habe! Seit dieser ersten Behandlung ging es stetig bergauf! Schule, Verwandte , Bekannte, Freunde, alle sprachen und sprechen uns heut noch auf unseren Sohn an, wie ruhig und ausgeglichen er auf einmal wäre! Einträge und Strafarbeiten gingen von 3-5 in der Woche auf 0 zurück! Noten verbesserten sich um 0,5- 1 Note! Hausaufgaben, früher eine Katastrophe , heute sitzt er allein und erledigt es ohne Wenn und Aber! Ordnung war für unseren Sohn ein nicht nachvollziehbares Element! Er war der absolute Chaos-Typ! Heute sieht sein Zimmer und Schulranzen besser aus wie bei Mädchen in seinem Alter! Er legt jeden Abend seine Anziehsachen super ordentlich an den immer gleichen Platz! Insgesamt waren wir bis jetzt 7 Monate bei Jutta in Behandlung! Alle 2-3 Wochen Abstände , was wir auch konsequent durchgezogen haben ! Was in diesem Zeitraum für Entwicklungssprünge an unserem Sohn erkennbar wurden ist unfassbar…
Jutta nimmt sich immer sehr viel Zeit, macht sich immer Gedanken, sagt aber auch, dass man selbst am meisten an sich arbeiten muss!
Sie kann Blockaden, schlechte Energien, eingeschlossene Emotionen lösen, aber man muss danach auch selbst mit sich arbeiten! Selbstreflektion, ehrlich über sich urteilen und nicht wie beim Schulmediziner das Problem für eine Tablette oder Pille eintauschen! 
Wer dazu bereit ist, dem kann ich nur mit besten Gewissen an Jutta weiter empfehlen!

S. M., Winnenden
Juni 2017

Guten Morgen Jutta, jetzt ein kurzer Überblick meiner Woche im Rückblick: Ich bin wieder aufnahmefähig und belastbar! Es hat sich in meinen Gehirn wie ein Knoten gelöst und ich kann wieder klar denken und auch besser kommunizieren, was mir in den letzten Wochen immer schwerer gefallen ist! Der absolute Hammer ist aber, dass mein Tennisarm verschwunden ist! Der plagte mich seit 1 Jahr! Ich hab in dieser Woche viele Dinge einfach mit Leichtigkeit erledigen können und die Sachen kamen in Fluss – ohne stocken auf mich zu! Ich fühl mich langsam wieder in meiner Mitte und das ist ein wahnsinnig tolles Hochgefühl.

S. M., Winnenden
Juli 2017

Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen:

Kontakt aufnehmen